Vegane Lebensmittel im Supermarkt

 

In Deutschland leben heute über 40 Millionen Menschen die auf einen geringen Fleischkonsum achten oder auch ganz darauf verzichten, Tendenz steigend. Die Gründe hierfür sind vielfältig und können ethischer, ökologischer und gesundheitlicher oder auch religiöser und spiritueller Natur sein. Die Mehrheit der Befragten einer forsa-Umfrage befürwortet eine Reduzierung des Fleischverzehrs und immer mehr Verbraucher greifen auch im Supermarkt zu veganen Fleischalternativen.

Seit 2008 kann der Lebensmitteleinzelhandel ein jährliches Wachstum von rund 30% im Verkauf von veganen Teilfertigprodukten verzeichnen. Das aktuelle Umsatzplus beträgt im Lebensmitteleinzelhandel 27% und hat sich somit innerhalb von vier Jahren nahezu verdreifacht. Alle Bekannten Supermärkte und Discounter haben diesen Trend erkannt und führen mittlerweile ein Produktsortiment von veganen Fleischalternativen. Bemerkenswert ist, dass sich die aktuellen Statistiken einzig auf die veganen Lebensmittel beziehen, die im klassischen Lebensmitteleinzelhandel umgesetzt werden, dabei wurden die Umsätze des Biomarkt Einzelhandel nicht berücksichtigt.

Vegane Fleischalternativen sind nicht mehr wegzudenken aus den Regalen des Lebensmitteleinzelhandels und sorgen für ein stetiges Umsatzplus. So werden vegane Produke wie Tofu Würstchen, vegane Soja Schnitzel, veganer Käse und vegane Steaks immer beliebter und die Nachfrage steigt täglich.

Vegapark ist als Großhändler auf vegane Produkte spezialisiert - vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung. Wir beraten Sie gerne persönlich.